Sie sind hier: Startseite
Buchtipp: Brian Doerksen - Make Love, Make War

Make Love, Make War Puh, noch ein Buch über Lobpreis, dachte ich, als nun auch Brian Doerksen eines geschrieben hat. Mehr interessiert als motiviert nahm ich das Buch zur Hand, um mich dann davon in seinen Band ziehen zu lassen. Ein Songwriter hat wesentlich weniger Worte als ein Prediger, um auszudrücken worum es geht, sagt Brian. So erzählt er in jedem Kapitel die Entstehungsgeschichtes eines seiner Lieder. Jedes Kapitel ist eine Predigt für sich, angefüllt mit persönlichen Erlebnissen. Er erklärt, warum der Liedtext so ist wie er ihn geschrieben hat und nicht anders. Außerdem gibt es Tipps zum Songwriting.

Das Buch ist mir nahe gegangen sind. Gott hat zu mir durch die Texte des Buches gesprochen. Alles in allem ein gelungenes Werk. Es lohnt sich, es zu lesen. Thank you Brain!

Kauf Dir das Buch: ASAP-Verlag, Paperback, 220 Seiten, 13,80 € (inkl. 7 % MwSt.)

 
Gitarrenschule

Die Gitarrenschule (72 Seiten, 58 Abbildungen) mit Lern-CD (58 Tonbeispiele) ist erschienen. Sie ist im Buchhandel erhältlich oder kann online bestellt werden. Sie ist zum Selbststudium geeignet, kann aber auch im Gruppenunterricht eingesetzt werden.

Weiter … [Gitarrenschule]
 
Buchtipp: Facing the wall.

Facing the wallAn dieser Stelle möchte ich Dir gern das Buch facing the wall - Das Geheimnis von Lobpreis und Anbetung, von Don Potter empfehlen (Schleife Verlag 2003). Don ist Profi-Musiker und gibt in seinem Buch einen guten Überblick zum Thema Lobpreis und Anbetung. Insbesondere geht er auch darauf ein, was es heißt, Anbetungsleiter zu sein, wie man den Lobpreisleiter einer Gemeinde auswählt und wie dieser gut mit dem Pastor zusammenarbeiten kann.

 
Lobpreis im Hauskreis oder der Gemeinde

Ziel des Lobpreises ist es, in die Gegenwart Gottes hinein zu führen. Um in einen solchen Dienst hineinzuwachsen, empfehle ich dir, in den folgenden Schritten vorzugehen:

Zunächst betest du Gott mit Liedern allein an. Für mich ist das meistens auch Bestandteil meiner so genannten Stillen Zeit. Einer Zeit, die ich am Tag allein vor Gott verbringe. Ich spiele dann Gitarre, höre auf Gott und spiele meiner Stimmung entsprechend Lieder für ihn oder lasse mich von ihm zu einem Thema führen und singe ein Lied, welches dazu passt. Wenn ich nicht höre oder empfinde, nehme ich einfach ein oder zwei Lieder, die mir gut gefallen. Meistens komme ich dann in seine Gegenwart.

Weiter … [Lobpreis im Hauskreis oder der Gemeinde]
 
Worship Guitar macht Schule

Jeder Christ ein Gitarrist – unter diesem Motto steht die Worship Guitar-Gitarrenschule. Jetzt wird das Konzept, nach dem auch ein blutiger Anfänger in kurzer Zeit die ersten Lieder begleiten kann, weiterentwickelt.

Das Lehrerheft bietet Leuten, die sich berufen und fähig fühlen, anderen die Grundlagen des Gitarrespielens beizubringen, das nötige didaktische und praktische Rüstzeug.

Es ist im Buchhandel erhältlich oder kann versandkostenfrei online bestellt werden.

Weiter … [Worship Guitar macht Schule]
 
Welche Gitarre ist für dich die Richtige?

Um wirklich Spass am Gitarre spielen zu haben ist es wichtig, das richtige Instument zu spielen. Gerade als Anfänger kann es dir den Einstieg wesentlich erleichtern. Wenn du dir also vielleicht erst einmal eine Gitarre ausleihen willst, ist es umso wichtiger, meine Tipps zum Gitarrenkauf zu beherzigen.

Weiter … [Welche Gitarre ist für dich die Richtige?]
 
English SummaryKontaktImpressumAGBSitemap